Web TV von unify

"Web TV" von Unify

Unify war bis zum 15.Oktober 2013 bekannt als Siemens Enterprise Communications. An diesem Tag bekam das Unternehmen nicht nur einen anderen Namen, sondern es wurde eine komplett neue Marke für das weltweit agierende Unternehmen mit mehr als 10.000 Mitarbeitern eingeführt. Entsprechend groß war der Bedarf nach Information. Daher hat Unify exklusiv für die deutschsprachige Community Einsichten, Ansichten und Aussichten zum globalen Re-Branding über eine Web-TV Reihe auf Basis der ubivent-Plattform aufbereitet. Die live-übertragenen Gruppendiskussionen, u.a. mit Dr. Berit Schubert (SVP Marketing & Communication), Klaus Stöckert (SVP Global Accounts) und Martin Kinne (General Manager) wurden im Schnitt von mehreren hundert Zuschauern verfolgt. Dabei ist Zuschauer der falsche Begriff – auf der ubivent-Plattform konnte man nämlich nicht nur der Diskussion folgen. Christine Wolters (VP Corporate Communications) und ihr Team von der Zuschauerredaktion haben hier Fragen entgegen genommen und regelmäßig direkt in die Diskussionsrunde gegeben.

So konnte Unify dank unserer ubivent-Technologie ein Versprechen der neuen Marke sofort einlösen: Noch näher am Kunden zu sein.