Auditorium

Das virtuelle Auditorium stellt die Broadcasting-Komponente eines Online-Events dar. Das obere Bild zeigt beispielhaft, wie ein solcher virtueller Vortragsraum aussehen kann. Das Design und das Look-and-Feel des Auditoriums können individuell an Corporate Design - Vorgaben angepasst werden.

Folgende Arten von Videos sind möglich:

  • (a) Live (Studio/Konferenz): Video-Streaming in Echtzeit;
  • (b) Live (Webcam): Video-Streaming per Webcam;
  • (c) Pseudo-Live: Videos, die zu definierten Zeitpunkten starten;
  • (d) On Demand: Videos, die jederzeit abgespielt werden können.

Dabei ist zu beachten, dass jedes virtuelle Event zumindest einige Live- oder Pseudo-Live-Videos beinhalten sollte, da hierdurch die Interaktion stark gefördert und ein reales "Event-Feeling" bei den Teilnehmern erzeugt wird.

Bedarfsgerechte Anpassung

Der virtuelle Vortragsraum wird funktional an Ihre Bedürfnisse angepasst. Mit oder ohne begleitende Folien, auf Wunsch mit Untertiteln und einer Übersetzung - auch Umfragen, Feedback und Online-Tests können integriert werden.

Fokus auf Interaktion

Um eine lebhafte Interaktion zu ermöglichen, können Vorträge mit Chats verbunden werden. So kann etwa ein Live-Text-Chat automatisch nach Beendigung eines Vortrags starten. Ein Moderator kann hierbei die Fragen der Teilnehmer auch einzeln freigeben, um so den Fluss der Diskussion zu steuern. Eine Beantwortung der Fragen kann auch direkt per Webcam erfolgen.

In einem virtuellen Auditorium findet also hauptsächlich Interaktion in der Gruppe statt. Die persönliche Interaktion erfolgt hingegen an den virtuellen Messeständen.

news

Polarion Software ist Weltmarktführer von Lösungen für Requirements Management, Application Lifecycle und dazugehörige Dienstleistungen. Um ihre Kunden und Nutzer zu erreichen und mit ihnen zu interagieren, nutzt Polarion unsere Plattform für Online-Kunden-Workshops. Hierdurch können zudem neue Leads auf eine sehr effiziente Art und Weise generiert werden. Lesen Sie hier mehr über die Online-Workshops mit Polarion.